RFID - Healthcare

Gesundheitswesen

Ein Beitrag zur Zufriedenheit und Sicherheit von Patienten

Im Gesundheitswesen gibt es zahlreiche Prozesse, die identifiziert, überwacht, kontrolliert und dokumentiert werden müssen. Aufgrund komplexer Betriebsabläufe und internationaler Lieferketten profitieren Unternehmen hier besonders von den Vorteilen, die RFID hinsichtlich Kosteneffizienz und Patientensicherheit bietet.
 
RFID erfasst oder identifiziert automatisch Patienten und Personal, Arzneimittel, medizinische Geräte, Instrumente, Blutbeutel oder Proben aller Art und hilft so, menschliche Fehler und medizinische Missstände zu vermeiden. Mit Hilfe von RFID können elektronische Patientenakten automatisch mit Informationen zu Pflegepersonal, Patienten und Behandlung aktualisiert werden.
 
RFID kann medizinische Geräte und Instrumente aufwerten, indem die korrekte Funktion des Geräts überwacht wird, die Einstellungen angepasst oder die Zeiten erfasst werden, an denen ein bestimmter Gegenstand verwendet wird. Darüber hinaus kann die Auslastung von Instrumenten erhöht werden, wenn die Lagerbestände der Krankenhäuser korrekt sind. Neben Kosteneinsparungen und verbesserter Effizienz gehören auch höhere Mitarbeiter- und Patientenzufriedenheit sowie – besonders wichtig – verbesserte Patientensicherheit zu den positiven Folgen einer Einführung von RFID-Technologie.

 

Transparenz über die gesamte Lieferkette

RFID bietet als Technologie hervorragende Voraussetzungen, um künftige Vorschriften für die Serialisierung zu erfüllen. Darüber hinaus trägt RFID zur Sicherheit von Arzneimitteln bei, indem es die gesamte Lieferkette transparent macht. Elektronische „Pedigree“-Lösungen bieten vollständige Transparenz durch lückenlose Tracking-Historien. E-Pedigree bietet verlässlichen Schutz gegen gefälschte Produkte und inoffizielle Vertriebswege und dient somit dem Markenschutz.

 

RFID-Tracking verbessert die Effizienz der Prozesse entlang der Lieferkette, weil es die Warenannahme und -lieferung beschleunigt und vereinfacht. Darüber hinaus ist RFID ein schnelles und effizientes Mittel für das Management von Produktrückrufprozessen.