RFID - Industrial Applications

Industrie

Mehr Effizienz für Industrie und Logistik

Unser umfassendes RFID-Produktportfolio deckt ein breites Anwendungsspektrum ab – von industrieller Automatisierung und Fertigung über Wäschereiwesen, Eingangs- und Ausgangslogistik bis hin zur Öl-, Gas-, chemischen Industrie und vielen mehr.


Langlebigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Kosteneffizienz – das sind die Eigenschaften, die unsere PET-Inlays und Hard-Tags für den LF-, HF- oder UHF Frequenzbereich auszeichnen. Sie sind in einer großen Auswahl an standardisierten oder kundenspezifischen Formfaktoren lieferbar.


Alle Transponder erfüllen die spezifischen Anforderungen des jeweiligen Anwendungsbereichs und sind für schwierige Bedingungen wie extreme Temperaturen, Chemikalien, Stöße, Vibrationen und grobe Handhabung ausgelegt. Industrie-Transponder von Smartrac bieten großzügige Speicherausstattung und ermöglichen Massenerfassung und erfüllen so die Voraussetzungen für Prozessautomatisierung auf höchstem Niveau.


Verbesserte RFID-Lösungen auf Basis von Sensortechnologie.
Neben seiner umfassenden UHF-RFID-Produktfamilie bietet Smartrac passive RFID-Sensortags für eine Vielzahl von Anwendungen, z. B. für den Automobil- und Flugzeugbau, die Logistik oder das Kühlkettenmanagement. Auf Basis speziell entwickelter ICs können Sensor-Tags Feuchtigkeit, Flüssigkeit oder Temperatur in ihrer Umgebung messen und die Informationen an ein Lesegerät weitergeben. Die Sensorik-Lösung kann im Gegensatz zu herkömmlich aktiven RFID-Sensoren in Massenanwendungen eingesetzt werden - ohne überproportional hohe Investitionen. UHF-Sensor-Tags sind nicht nur kostengünstig, sondern auch sehr wartungsarm. Sie können zudem umweltfreundlicher recycelt werden als batteriebetriebene Sensoren.